Foto: Donecker

Von links: Hermann Brenk (CDU Stadtrat u.Ortschaftsrat), Ludwig Kast (Vorsitzender CDU Ortschaftsratsfraktion), Sven Maier (CDU Stadtrat, Leiter unserer Jahreshauptversammlung 2016), Marissa Paul (Schriftführerin CDU Stupferich u.CDU Ortschaftsrätin), Peter Mayer ( 1.Vorsitzender CDU Stupferich), Ingeborg Donecker (Schatzmeisterin CDU Stupferich u. CDU Ortschaftsrätin), Klaus Abendschön (stv.Vorsitzender CDU Stupferich u. stv.Vorsitzender CDU Ortschaftsratsfraktion).

Willkommen beim Ortsverband der CDU Stupferich!

 

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

 

ein herzliches Willkommen auf den Internetseiten der CDU Stupferich.Auf den folgenden Seiten finden Sie Ansprechpartner, Termine und Informationen zu unserem Ortsverband

 

Die CDU Stupferich setzt sich ein für die Interessen unseres schönen Höhenstadtteils und seiner Bewohnerinnen und Bewohner.Hierzu brauchen wir das Engagement von vielen Stupfericher Bürgerinnen und Bürgern, auch von denen, die noch nicht solange in unserem Bergdorf wohnen.Besonders freuen wir uns auch über das Interesse unserer jungen Menschen.Teilen Sie uns Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen mit.Sparen Sie bitte auch nicht mit Kritik wo sie aus Ihrer Sicht berechtigt ist. Nur wenn wir wissen wo Sie der Schuh drückt, können wir Ihre Interessen vertreten.Wir tun dies durch unsere Vertreter im Ortschaftsrat und durch unseren Stupfericher Stadtrat.Wichtig ist uns auch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit und die Vertretung unserer Stupfericher Belange in der Gesamtstadt.

 

Ich freue mich auf Ihr aktives Mittun!

 

Mit besten Grüßen

 

Peter Mayer

1.Vorsitzender CDU Stupferich

Jahreshauptversammlung - Ingo Wellenreuther in Stupferich

 

 

Zur Jahreshauptversammlung der CDU Stupferich konnte der Vorsitzende Peter Mayer den Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther begrüssen. Wellenreuther gab in seinem Bericht aus Berlin eine Einschätzung zu den gescheiterten Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition und zu den Chancen einer möglichen Fortführung der Zusammenarbeit mit der SPD.

 

Die Arbeit der Stupfericher CDU stand im Mittelpunkt des Jahresberichts von Peter Mayer. Ihm ist es wichtig, dass der Ortsverband auch außerhalb von Wahlzeiten einen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in Stupferich leistet. So wurde auch in 2017 die traditionelle Stupfericher Kerwe über zwei Tage durchgeführt.  Eine Multimedia-Show zum Thema „10000 km mit dem Traktor zum Nordkap“, eine Blumenpflanzaktion zur Verschönerung des Orts und zwei Kartenspielabende rundeten das Jahresprogramm unter dem Motto „Stupfericher Lebensart“ ab.

 

Bei den Bundestagswahlen konnte die CDU in Stupferich bei den Erststimmen für Wellenreuther 40,6% und bei den Zweitstimmen 39,3% erzielen. Dies war jeweils der Spitzenwert in Karlsruhe. Die Wahlbeteiligung in Stupferich lag bei 84,2%

 

Im Anschluss an den Kassenbericht von Inge Donecker und dem Bericht der Prüfer, vorgetragen von Bernhard Eldracher, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Ludwig Kast, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Ortschaftsrat, berichtete über die Arbeit im Ortschaftsrat. Ein Schwerpunkt lag auf der Ausweisung weiterer Wohngebiete in Stupferich. Weiter hat der Ortschaftsrat auf Antrag der CDU-Fraktion einstimmig beschlossen, die Ansiedlung eines Einkaufsmarkts auf den Weg zu bringen, der im Bereich nach dem Kreisverkehr auf der linken Seite Richtung Autobahn angesiedelt werden soll. Die CDU Stupferich wird das Vorhaben eng begleiten.

 

Anschließend dankte Peter Mayer seinen Vorstandskollegen und allen Mitgliedern für die Unterstützung, die die Arbeit erst möglich macht.

 

<< Neues Textfeld >>

Neue Buslinien in den Bergdörfern

 

 

Am 11. Dezember gehen die neuen Linien 117 und 118 in Betrieb. Sie werden vorerst für ein Jahr auf Probe eingeführt.

Die bisherige Schülerverkehrslinie 118 wird zu einer regulären Linie umgewidmet und verkehrt stündlich von Montag bis Freitag. Mit dieser Linie erreichen die Stupfericher Bürgerinnen und Bürger Mutschelbach und Langensteinbach.

Die neue Linie 117 verkehrt von Grünwettersbach über Palmbach nach Reichenbach und Busenbach. Von Stupferich aus fährt man zunächst nach Palmbach und steigt dort in die neue Linie.

Weitere Informationen erhalten Sie bei einer Informationsveranstaltung der CDU Wettersbach, zu der auch alle Stupfericher Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. Sie findet am Donnerstag, 30.11.2017 um 19:30 Uhr im Gasthof Tannweg in Grünwettersbach, Balingerstr. 2 statt.

 

Peter Mayer

Vorsitzender CDU Stupferich

Sitzung des Ortschaftsrates Stupferich

Termin: Mittwoch, 29. November 2017, 19 Uhr
Ort: Rathaus Stupferich, Sitzungssaal

Der Ortschaftsrat Stupferich kommt zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 29. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Stupferich, Kleinsteinbacher Straße 16, zusammen. Die Gremienmitglieder beraten unter der Leitung von Ortsvorsteher Alfons Gartner folgende Tagesordnung:

1. Gemeindezentrum Stupferich; Sachstandsbericht zu den beabsichtigten Baumaßnahmen

2. Anlegung einer Blumenwiese auf öffentlicher Fläche; Antrag der CDU-Ortschaftsratsfraktion

3. Erstellen eines Parkkonzeptes; Antrag der FWV-Ortschaftsratsfraktion

4. Mitteilungen der Ortsverwaltung

5. Verschiedenes

Druckversion Druckversion | Sitemap
Christliche Demokratische Union Deutschlands